Sie hat eine Freundin besucht und anschließend großen Kummer wegen der Unterbringung der Freundin. Da haben wir uns noch auf einen Drink getroffen und ich habe mir ihre Sorgen angehört.